Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 11549

Seit Gründung des Einzelunternehmen wurde die Kapazitätsgrenz schnell erreicht, so dass im Sommer 2005 der Elektrotechnikermeister Ralf Reintanz mit seinem Wissen und der kaufmännischen Weitsicht das Unternehmen bereichert und voran brachte.

Im Frühjahr 2006 wird aus dem Einzelunternehmen eine Kapitalgesellschaft mit Herrn Ralf Reintanz als 2. Geschäftsführer. Er ist Wegbereiter für eine neue Ausrichtung des Unternehmens. In diesem Jahr werden große Summen in die Aus- und Weiterbildung investiert. Erstmalig werden Montagen bis 20.000 Volt durchgeführt. So wie der erste Ausbildungsvertrag abgeschlossen.

Zum ersten mal werden Verträge mit Energieversorgern geschlossen.

In den Jahren 2007 bis 2012 konnten Herr Reintanz und die Mitarbeiter sich durch Ihren Fleiß und Ihre Flexibilität der sich ständig ändernden Marktanforderungen stellen und das Unternehmen auf 14 Mitarbeiter ausbauen.

Durch die hervorragenden Mitarbeiter und die steigende Akzeptanz am Markt wurde schnell klar, dass die vorher genutzten Büroräume im Gründerzentrum Wittenborn und die Lagerkapazitäten in Fredesdorf nicht mehr ausreichen.

Im Oktober 2009 werden die neuen Geschäftsräume in Högersdorf OT Rotenhahn bezogen. Die Büro- und Lagerflächen sind ausreichend geplant und umgesetzt worden. Die Erweiterung der Messtechnik steht im Vordergrund und es werden diverse Messgeräte hinzugekauft (Netzanalyse, Wärmebildkamera, Kabelfehlervorortungsanlage, Antennenmessgeräte usw.)

Der Leistungsbereich Wohn- Geschäftsgebäude so wie regenerative Energien werden massiv ausgebaut.

Es wurde durch Mitwirkung der Elektro TWELE GmbH einer der größten Photovoltaik Freiflächenanlage erstellt. 

2012 wurden die Lehrgänge für die 110KV Kabelmontagen durchgeführt. Die Situation erfordert Zusammenschlüsse als ARGE mit zwei Tiefbaufirmen. Eine 100 MW Freiflächenanlage (20 KV Montagen) und die externe Kabeltrasse (Systemlänge 56 Km) konnten so realisiert werden.

Seit 2004 profitieren unsere Kunden durch unsere Zuverlässigkeit, Flexibilität und besten Service in allen Bereichen der Elektrotechnik.

 

Firmensitz - Gebäude

 

Der Hauptsitz der Elektro TWELE GmbH in Högersdorf / OT Rotenhahn direkt an der B206 wurde im Oktober 2009 bezogen und bietet bis heute den 20 Mitarbeitern auf 400 m² einen vielseitigen Arbeitsplatz.

Beim Bau wurde viel Wert auf einen „Wohlfühlfaktor“ für Mitarbeiter und Kunden gelegt. Außerdem auf kurze und effiziente Produktionsabläufe von denen nicht nur unsere Kunden profitieren.

Aus unserem Lager können eine Vielzahl von Produkten sofort oder zum nächsten Tag erfolgreich geliefert werden.

Überzeugen Sie sich selbst, gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung. Wir beraten Sie gern in allen Fragen Ihrer Elektrotechnik.

Kommen Sie auf ein Kaffee und ein unverbindliches Gespräch vorbei.

 

slide1